Über uns

1953 machte sich unser Großvater, Setzermeister Heinrich Klöppinger mit Bleibuchstaben und einer Handpresse selbstständig. Die ersten Kunden waren die Gewerkschaften, für die er Flugblätter erstellte. Sein Schwiegersohn und unser Vater übernahm 1978, nach 11 Jahren gemeinsamer Arbeit die Druckerei und gab ihr den Namen, der auch noch heute geführt wird:

die Hermann Klein GmbH.

Seit 2007 führen wir, die Enkelsöhne, Andreas und Markus Klein das Traditionsunternehmen weiter.

Nachdem in Deutschland nur noch wenige produzierende Druckereien existieren, haben wir uns hierbei im Besonderen auf die Druckveredlung und Druckweiterverarbeitung spezialisiert. Neben Reliefdruck wird bei uns unter anderem auch kaschiert, geprägt, perforiert, gefalzt, geheftet und klebegebunden – alles möglich durch die gut ausgestattete Buchbinderei.